Über uns

Krystoffer Dreps

Krystoffer Dreps | Initiator

Diplom in Jazztrompete, Master in Komposition, Master in Tonsatz (HMT Leipzig). Lehraufträge in Leipzig, Herford, Osnabrück. Heute Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Musikhochschule Münster und am Institut für Musik der Universität Oldenburg. Weitere Infos unter www.krystoffer.com sowie www.kuebelundfylter.com

Musiktheorie digital bedeutet für mich fachlichen Austausch und Vernetzung über Hierarchie-, Hochschul- und Genregrenzen hinweg.

 

Wendelin Bitzan © Angela Ankner

Wendelin Bitzan

Studium Musiktheorie, Musikpädagogik, Klavier und Tonmeister in Detmold und Berlin, Promotion an der Wiener Musikuniversität. Nach Lehrtätigkeiten in Berlin, Rostock und Detmold nun Dozent für Musiktheorie an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Außerdem freischaffende Tätigkeit als Musiker, Komponist, Autor und Herausgeber.

Musiktheorie digital bedeutet für mich einen reichhaltigen Materialpool zu vielen musiktheoretischen Themengebieten.

 

Magdalena Büttner

Magdalena Büttner

studierte Musikwissenschaft und Kognitionswissenschaft (B.A.) sowie Musiktheorie (M.Mus.) in Freiburg. Derzeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal und Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik Freiburg und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg tätig.

Musiktheorie digital bedeutet für mich eine Art Sammelbecken und Tauschbörse für (Lehr-)Materialien mit Musiktheoriebezug.

 

Dennis Mayer

Dennis Mayer

studierte Lehramt, Tonsatz und Hörerziehung (Köln) sowie Komposition (Düsseldorf). Nach Lehraufträgen in Herford, Köln und Mainz, seit 2018 Dozent für Musiktheorie und Gehörbildung an der Hochschule der Künste Bern. Weitere Tätigkeiten als Komponist, Arrangeur, Songwriter, Produzent und Mixing Engineer.

Musiktheorie digital bedeutet für mich eine Erleichterung für das Auffinden geeigneter Materialien für die Unterrichtsvorbereitung.