Neuigkeiten

17.09.21
Die Ergebnisse der Umfrage "Nutzung digitaler Angebote zur Musiktheorie", die von Mai bis Juli im deutschsprachigen Raum an Musikhochschulen von Krystoffer Dreps durchgeführt wurde, sind da: Siehe unten im Dateibereich. Fragebogen und Umfrage erstellt von Krystoffer Dreps (Musikhochschule Münster), mit Unterstützung von Philipp Gatzke (Münster).

 

29.09.21
Aktuelle Projekte zum Thema "digitale Musiktheorie" an deutschsprachigen Hochschulen:

- DiMuLeSt (Uni Wuppertal)
- HörVid (Uni Oldenburg)
- Computergestützte Musikanalyse (HfM Weimar)
- MEI (Music Encoding Initiative) (Verbundprojekt; Uni Paderborn/HfM Detmold uvm.)

...